Zertifizierung

Sie können sich und Ihre Angebote zertifizieren lassen.

Qualitätsgeprüftes Angebot

Welche Maßnahmen zum Schutz/zur Verbesserung der Gesundheit sind zertifizierbar:

  • Präventions- und Gesundheitsfördermaßnahmen als Kurskonzept
  • Seminare und Workshops
  • Coaching- und Beratungsangebote

qualitatsgepruftes-angebotWelche Qualitätselemente sind Voraussetzung für eine Zertifizierung

  • Wirksamkeitsnachweis der jeweiligen Angebote (anhand des Transfererfolges) – Sie weisen die inhaltliche sowie methodisch/didaktische Qualität Ihrer Angebote in einem festgelegten Qualitätsaudit nach.
  • Einsatz geeigneter und erfahrener Dozenten/Trainer/Coaches methodisch-didaktisches Konzept, welches die Umsetzung der Lern- und Lehrziele möglich macht
  • Nachweis eines Qualitätssicherungssystems
  • Bereitschaft zur Datenerhebung und Datenbereitstellung

Bei jedem zertifizierten Angebot verpflichten Sie sich, die Ergebnisse Ihrer Maßnahmen dem Audit-Komitee jährlich zu übermitteln. Gleichzeitig erklären Sie sich bereit, die Ergebnisse Ihrer Angebote zu Forschungszwecken anonymisiert zur Verfügung zu stellen. Jede Zertifizierung hat eine Gültigkeit von 2 Jahren. Danach erfolgt ein turnusmäßiges Re-Audit zu den halben Konditionen.

Detailbestimmungen und Kosten des Auditverfahrens (PDF)

Qualitätsgeprüfte Ausbildung

Welche Ausbildungen zum Schutz/zur Verbesserung der Gesundheit sind zertifizierbar:

  • Kursleiterschulungen / Trainerausbildungen für Präventions- und Gesundheitsfördermaßnahmen
  • Coachingausbildungen
  • Ausbildungen im Bereich Beratung

qualitatsgeprufte-ausbildungRahmenbedingungen für eine Zertifizierung

  • Sofern Sie eine Multiplikatorenschulung anbieten, müssen Sie einen Wirksamkeitsnachweis Ihres Programms (in das eingewiesen wird, Vorher-Nacheranalyse inkl. Follow-up) erbringen
  • Folgende Unterlagen sind einzureichen:
    • Curriculum (Methodik/Didaktik)
    • Teilnehmerunterlagen
    • Nachweis über die eingesetzten DozentInnen/TrainerInnen (Vita und Qualifikationsnachweise sowie Nachweis über Praxiserfahrungen)
    • Darstellung des Qualitätssicherungsverfahrens sowie der Maßnahmen zum Transfererfolg Ihrer Absolventen

Ihre Unterlagen bekommt nur der unabhängige Gutachter, der im Namen der DGPG beauftragt wird und nicht in Konkurrenz zu Ihrem Unternehmen steht. Jegliche Inhalte werden vertraulich behandelt und weder an Zweite oder Dritte im Rahmen der DGPG oder nach außen zur Einsichtnahme weitergeleitet.

Detailbestimmungen und Kosten des Auditverfahrens (PDF)

Qualitätsgeprüftes Gesundheitsförderprogramm BETRIEB

qualitatsgepruftes-gesundheitsforderprogramm-betriebWelche Programme zum Schutz/zur Verbesserung der Gesundheit im Setting Betrieb/Verwaltung sind zertifizierbar:

  • Ganzheitliche Programme
    • Feste Verantwortungsträger / Steuerungsgremium für BGM/BGF
    • Nachweis einer Mitarbarbeiterbefragung/Erhebung betriebsinterner Gesundheitsdaten
    • Ableitung konkreter Gesundheitsziele
    • Festgelegte Maßnahmen zur Zielerreichung
    • Nachweis der Verbesserung von gesundheitlichen Unternehmens-Kennziffern (z.B. Wohlbefinden, Arbeitszufriedenheit, Führungsqualität, Organisationskultur, Präsentismus, Absentismuss, Krankenqoute etc.)
    • Qualitätssicherungssystem

Gerne unterstützen Sie unsere erfahrenen Auditoren beim Aufbau eines professionellen BGM/BGF-Systems.

DGPG-zertifizierte BGF/BGM-Projekte:

  • UNILEVER
  • quirin bank
  • AKZENT Personalarbeit
  • AKTUELL Personaldienstleistungen
  • ECOVIS
Qualitätsgeprüftes Gesundheitsförderprogramm KITA

qualitatsgepruftes-gesundheitsforderprogramm-kitaWelche Programme zum Schutz/zur Verbesserung der Gesundheit im Setting KITA sind zertifizierbar:

  • Ganzheitliche Programme
    • Feste Verantwortungsträger/Steuerungsgremium für das Thema Gesundheitsförderung
    • Nachweis einer Analysemethode (Bedarfsermittlung) zur Identifikation von Einflussfaktoren auf die Gesundheit
    • Ableitung konkreter Gesundheitsziele (quantitativ und/oder qualitativ messbar)
    • Festgelegte Maßnahmen zur Zielerreichung
    • Nachweis der Verbesserung von gesundheitlichen Einflussfaktoren
    • Qualitätssicherungssystem
  • Einzelmaßnahmen (Verbesserung von Gesundheitsparametern)
    • Zielgruppe Erzieher
    • Zielgruppe Kinder
    • Zielgruppe Eltern
Qualitätsgeprüftes Gesundheitsförderprogramm SCHULE

qualitatsgepruftes-gesundheitsforderprogramm-schuleWelche Programme zum Schutz/zur Verbesserung der Gesundheit im Setting SCHULE sind zertifizierbar:

  • Ganzheitliche Programme
    • Feste Verantwortungsträger / Steuerungsgremium für das Thema Gesundheitsförderung
    • Nachweis einer Analysemethode (Bedarfsermittlung) zur Identifikation von Einflussfaktoren auf die Gesundheit
    • Ableitung konkreter Gesundheitsziele (quantitativ und / oder qualitativ messbar)
    • Festgelegte Maßnahmen zur Zielerreichung
    • Nachweis der Verbesserung von gesundheitlichen Einflussfaktoren
    • Qualitätssicherungssystem
  • Einzelmaßnahmen (Verbesserung von Gesundheitsparametern)
    • Zielgruppe Erzieher
    • Zielgruppe Schüler
    • Zielgruppe Eltern

Zertifizierte Aus- und Fortbildungen

Beratung und Coaching

Stressbewältigung und Entspannung

Ernährung

Betriebliche Gesundheitsförderung