Über uns

Die DGPG

Die Deutsche Gesellschaft für Prävention und Gesundheitsförderung hat sich im April 2012, damals noch unter dem Namen DGBPT – Deutsche Gesellschaft für Burnout-Prävention und -Therapie, gegründet.

Die Zielstellung der Gesellschaft besteht mittlerweile darin, die Qualität und Wirksamkeit von Präventions- und Gesundheitsfördermaßnahmen wissenschaftlich zu prüfen und Gesundheitsförderprojekte zu unterstützen.

In diesen Themen engagieren wir uns gemeinsam mit unserem Experten-Netzwerk. Um das Thema Gesundheitsförderung ist ein wachsender Markt an mehr oder minder helfenden Angeboten für Menschen in verschiedenen Settings entstanden.

Daher möchten wir vorhandene Angebote zur Gesundheitsförderung hinsichtlich ihrer Wirksamkeit evaluieren und mit standardisierten Qualitätssicherungsverfahren stetig verbessern.

Dazu stellen wir unseren Mitgliedern und zertifizierten Partnern stetig neue Erkenntnisse und Ergebnisse aus der aktuellen Forschung zur Gesundheitsförderung und Prävention vor und stehen ihnen mit unserer Kompetenz beratend zur Seite.

qualitatsgepruftes-angebot

Wir treten für eine ganzheitliche Prävention lebensstilbedingter Erkrankungen ein. Dabei sollen Experten wie Ärzte, Psychiater und Psychotherapeuten, Sportwissenschaftler, Personal-Trainer, Ernährungsberater, Physiotherapeuten, Entspannungstrainer, Personal Coaches etc. zusammenarbeiten. Aus diesem Grunde zertifizieren wir Fachkräfte jeglicher Berufsgruppe als „zertifizierter Anbieter“ um somit ein kompetentes Netzwerk zu fördern.

Um dieses Siegel zu erhalten, müssen Einzelpersonen oder Organisation anhand von Qualifizierungsnachweisen ihr Expertenwissen im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention darstellen. Anhand konkreter Kriterien wird dann geprüft, ob die Expertise zur Gesundheitsförderung vorliegt. Im Falle fehlender Nachweise gibt es die Möglichkeit in Form einer Prüfung, die Fachkompetenz unter Beweis zu stellen.

Vorbildliche Organisationen können organisationale Präventionsprojekte (z.B. Gesundheitsförderung in Kitas, Schulen, Gemeinden oder Betrieben, bzw. Verwaltungen) ebenfalls zertifizieren lassen. Mit dem Siegel der DGPG können sie nach innen und außen ihre Bereitschaft und ihr Engagement zur Gesundheitsförderung ausweisen.

Gerne können sich interessierte Mitstreiter an den Geschäftsführer Henry Kauffeldt, unter kauffeldt@dg-pg.de wenden.